Gratis bloggen bei
myblog.de

hase

String-Emil

Oh Gott....Mir fehlen die Worte. Und die meisten wissen, dass das echt selten vorkommt...

Ich weiß nicht obs an den ganzen Strings,dem Mann, den Haaren, der Musik oder am Gesamtbild liegt, abr ich finds einfach nur höchst amüsant..

Also wer Spaß haben will und auf Strings (v.a. auf String-Emils) steht ,sollte sich diese Seite vll mal zu Gemüte führen.

Und nicht vergessen: Stellt eure Boxen laut und tut etwas dafür das String-Emil auf seiner Tour auch nach Erfurt kommt !!

 

Fazit: Zum lachen ^^

[ http://string-emil.de ]

12.12.06 19:14


,,Ja, ich kann Krebs heilen!,,

Das weit mehr dumme Menschen gibt, als man sich vorstellen kann ,musste ich leider letzten Donnerstag feststellen. Denn letzten Donnerstag hatten wir im Bio Lk einen Gast: Ein Naturheilkunde-Mann (ehemaliger Elektriker . Ich tippe immer noch auf Hauptschule)

 Nur um einige Sätze von ihm wiederzugeben :

,,Wir erben das Sterben, müssen das Erbe aber nícht antreten,,

,,Ja, ich kann Krebs heilen. Ich habe zwei Krebspatienten von ihrer OP abgeraten. Stattdessen rede ich mit ihnen und schwitze den Krebs aus,,

,,Knochen können nicht brechen, wenn wir uns sagen sie brechen nicht,,

,,Behinderte Menschen sind selbst an ihrer Behinderung Schuld ,wie auch alle andere Menschen an ihren Krankheiten Schuld sind, weil ihr Bewusstsein ihnen sagt ,dass sie krank sind,,

Na dann wissen wir ja jetzt wies wirklich ist.

Danke lieber Elektriker !

12.12.06 19:01


The Dentist

Aloha!

Ja, ich konnte es mal wieder nicht lassen und musste mir einen Film namens ,,The Dentist,, ansehen.

Hört sich nett an und ja, das war es auch. Es wurden Zähne gezogen, Zungen abgeschnitten und voller Freude Kiefer ausgerenkt.

Wenn das nicht Lust auf Zahnarzt macht, weiß ich auch nicht weiter...

Fazit: Angucken!!!!!!!!!!

12.12.06 18:20


Das ,,positive,, Pentagramm

Seit gegrüßt ihr Lieben!

Und wieder hatte ich was zum freuen.. Diesmal war es ein Junge namens Denny der diese Glücksgefühle in mir ausgelöst hat. Denn seit ihm weiß ich endlich das es positive und negative pentagramme gibt und das alle die ,,negative,, (toller ausdruck ^^) Pentagramme tragen , ,,gestörte und geisterkranke ,, Personen sind.
Auch in Sachen ,,Wie laufen echte Gothics rum,, ,wurde ich endlich aufgeklärt .
Für alle dies nachmachen wollen hier eine Anleitung :
Man nehme 7 Nietengürtel ,hänge sich zwei in die Kniekehlen und die restlichen an die Hüften (übereinander gemachte Gürtel sind erwünscht!), dazu eine schwarze Schlabberhose, ein Slipknot-Pulli (Aber nur wenn du Slipknot nicht kennst! Ansonsten ein Pulli von einer anderen dir unbekannten Band), tausende umgedrehte Kreuze (und natürlich ,,positive,, pentagramme), 10 Schweißbänder (mit 5 Nietenarbändern drüber) und fertig ist das Styling.

Viel Spaß beim nachmachen und Gothic sein !


Fazit: Traurig ...
12.12.06 18:13


,,Gehts noch oder was,ey?,, oder : Wenn 12-jährige zum ersten Mal ihre Tage haben..

Ja, man gibt zu auch im allseits beliebten Knuddelschat zu sein ...Und ja , auch er hat Vorteile, denn so hat man mindestens einmal am Tag was zum lachen...Und ja, auch heute kam dieses Talent wieder zum Vorschein ,wie uns eine nette Dame namens ,,Heart you <3,, bewiesen hat.Nein, nicht nur der Nick ist absolut beschissen , sondern auch das was sie ansonsten von sich gab. Nach schlauen Sätzen wie ,,Ey Alde, du hast nun mal ne verbeulte Fresse,, oder ,, Gehts noch oda was, ey? Du gehörst doch in die Beklopptenanstalt alte, ey, man,, ,lieferte sich der Chat eine riesige ,,Diskussion,, (bestehend aus ,,Kindergartenscheiße,, , ,,alter ey,, , ,,ich geh wisste,, ), bei der die 12-jährige Person nur am ausflippen war..Würde mich nicht wundernwenn sie ihre komplette Einrichtung demoliert oder sich ihre Mückenstiche (ritzen,ritzen,ritzen) aufgekratzt hätte.

Fazit: man ist immer wieder froh, dass man endlich aus den Zeiten raus ist
12.12.06 18:12


Der gute, alte Mittelaltermarkt

Ohje.. Was der liebe Alkohol aus den unkreativsten Menschen macht, hat man wohl am Dienstag erlebt, als ich mit der Lisa ,,einen,, trinken war.Der Alkohol floss (und der Glühwein wurde mit jedem Schluck stärker) und wir kamen auf die dümmsten Ideen ..(dieich jetzt nicht genauer erläutere ^^) ..Ein weiterer Höhepunkt des Abends waren die Verständnissprobleme zwischen Lisa und dem Glühweinverkäufer , da sie nach dem vierten ,,Was?!,, immer noch nicht wusste ,was er eigtl wollte und nur freundlich nicke und ja sagte.. Wir wissen bis heute nicht, was er zu uns gesagt hat und wahrscheinlich wollen wir es auch gar nicht wissen...(er wusste es wahrscheinlich selbst nicht, da er nicht mehr ganz nüchtern aussah)..
12.12.06 18:10


Aloha

Neuer Blog, neues Layout und die neuen wie auch alten Texte.

Viel Spaß beim lesen

lG, yazZ

12.12.06 18:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de